Anfrage Informationen

EIGENSCHAFTEN

MATERIALART

Seltene Erden

ZUSAMMENSETZUNG

Samarium,
Kobalt

ARBEITSTEMPERATUR

Von 0ºC bis 350ºC

VORTEILE

Starke Magnete
Stabilität bei hohen Temperaturen
Hohe Koerzitivfeldstärke

QUALITÄTSTABELLE

GradoNomenclaturaRemanenciaFuerza CoercitividadCoercitividad IntrínsicaEnergía Máxima ProductoTemperatura de Trabajo
ImamagnetsGradNomenklaturRemanenzKoerzitivfeldstärkeIntrinsische KoerzitivfeldstärkeMaximales EnergieproduktArbeitstemperatur
Samarium Magnets GradNomenklaturBr bHc Stärke Ihc(BH) maxArbeitstemperatur
Samarium Magnets GradNomenklaturBr max (T) Br min (T) HcB min (kA/m) HcB max (kA/m) HcJ min (kA/m) HcJ max (kA/m) BHmax min (kJ/m³) BHmax max (kJ/m³) Max. Temp. trabajo: (ºC)
SmCo YXG-28H YXG-28H SmCo 207/1991,171,08 7568121990-207220350
SmCo YXG-30H YXG-30H SmCo 220/1991,08 1,10 788 835 1990-220240350
SmCo YXG-32H YXG-32H SmCo 230/1991,10 1,13 812860 1990-230255350
SmCo YXG-28 YXG-28 SmCo 207/1431,03 1,08 756812 1433-207220300
SmCo YXG-30 YXG-30 SmCo 220/1431,08 1,10788 835 1433-220240300
SmCo YXG-32 YXG-32 SmCo 230/1431,10 1,13 812 860 1433 -230255300
SmCo YXG-26M YXG-26M SmCo 191/96 1,021,05676 780 955 1433 191207300
SmCo YXG-28M YXG-28M SmCo 207/96 1,03 1,08 676 7969551433207220300
SmCo YXG-30M YXG-30M SmCo 220/96 1,08 1,10 676 835 955 1433220240 300
SmCo YXG-32M YXG-32M SmCo 230/96 1,10 1,13676 852 955 1433230255300

Vorteile

Magnete aus Samarium sind magnetische Elemente, die aus einer Kombination von Rohstoffen wie Samarium und Kobalt hergestellt werden. Diese gehören der Gruppe der seltenen Erden an und erweisen sich als besonders resistent gegenüber Korrosion. Dank dem erhöhten Curie-Punkt weisen sie ebenfalls eine sehr beständige magnetischen Kurve auf. Es handelt sich um ein Material mit sehr positiven koerzitiven Werten, was den Widerstand gegen Entmagnetisierung erhöht. Da sie zudem auch bei sehr extremen Temperaturen eingesetzt werden können (bis zu 350°C), sind diese Magnete für bestimmte Anwendungen unerlässlich

Da es sich um ein extrem hartes Material handelt, sollte es nur mit Diamantwerkzeugen bearbeitet werden. So können die Magnete geschnitten und angepasst werden.

ARBEITSTEMPERATUR

Die Temperatur unter der Magnete eingesetzt werden, können die Wirksamkeit beeinflussen. Gleiches gilt auch für Magnete aus Samarium. Sie können allerdings bei bis zu 350°C genauso wie bei Temperaturen 0°C eingesetzt werden, ohne das Probleme wie beispielsweise Rost auftreten.

Anwendungen

Die Anwendungsbereiche der Magnete aus Samarium sind denen aus Neodym sehr ähnlich, da sie ebenfalls eine Vielfalt an Optionen bieten. Die Kapazität bei hohen Temperaturen zu arbeiten und die hohen energetischen Werte ermöglichen es, sie an verschiedenen Orten einzusetzen, beispielsweise an Sensoren im Inneren von Öfen, Detektoren in Kesseln, Komplemente in Elektromotoren oder allgemein wenn eine gewisse thermische Beständigkeit von Nöten ist. Es handelt sich demnach, um ein vollkommen geeignetes und empfohlenes Material für verschiedenste Industriesektoren.

Elektrische Motoren
E-Gitarren-Tonabnehmer
Detektoren
Kunst- und Designanwendungen
Servomotoren
Aktuatoren
Sensoren
Generatoren

Proceso de producción

Web desarrollada por 
Volcanic Internet
Info
magnifiercross