Anfrage Informationen

Gaussmeter GS20

Das Gaussmeter ist ein spezielles Instrument, welches für die Inspektion und Kontrolle der Magnetfelddichte genutzt wird, was es zu einem der universellsten Geräte auf dem Feld der magnetischen Messungen macht.
Beschreibung

Eigenschaften:

Das digitale Modell Gaussmeter GS20 wird von einem speziellen Mikroprozessor gesteuert.

Das Gaussmeter ist ein spezielles Instrument, welches für die Inspektion und Kontrolle der Magnetfelddichte genutzt wird, was es zu einem der universellsten Geräte auf dem Feld der magnetischen Messungen macht.

Beschreibung:

Das digitale IMA GS20 Gaußmeter-Model wird durch einen speziellen Mikroprozessor gesteuert.

Es kann dafür verwendet werden Magnetfelder und Flussdichten im Wechsel- oder Gleichstrom-Modus zu messen.

Das Gerät ist leicht und unkompliziert zu tragen.

Zudem sticht es durch seine große Messweite, die Einfachheit der Nutzung und die klare Displayanzeige hervor. Es beinhaltet ebenfalls eine Datenspeicherungsfunktion, so kann beispielsweise ein fester Maximalwert gespeichert werden.

Die Displayeinheit (mT oder G) kann ausgewechselt werden und die Messweite kann auf 200MT oder 2000MT eingestellt werden.

Die Stromversorgung erfolgt durch eine 9V Batterie. Es hat eine Versorgungsdauer von ungefähr 20 Stunden.

Dimensionen: 150mm (L) * 70mm (W) * 25mm (H)

Anwendungsgebiete:

  • Zum Ablesen von den Magnetfeldern verschiedener Materialoberflächen.

  • Zum Ablesen von Magnetfeldern, welche durch Magnetsysteme wie Magnetfilter, Magnetschalter und -spulen sowie anderen Geräten erzeugt wurden.

  • Das Lesen von restlichen Magnetfelder in metallischen Oberflächen.

  • Zum Ablesen von Magnetfeldern zwischen Eisen und Magneten.

Technische Details:

Modell Digits Einheiten Messbereic Max. Auflösung Abweichung Anschluss
IMA GS20 4½ LED mT
G
0 200 mT  2000 mT 0.01 mT
0.1G
±2%, ±3 digits; ±5%, ±5 digits  9V Batterie oder externe 9V DC
Web desarrollada por 
Volcanic Internet
Info
magnifiercross