Anfrage Informationen

Magnettechnik und Lösungen

Unsere Magnettechnik ist sowohl an die verschiedensten Branchen - wie die Automobilindustrie, Windenergie, Luft- und Raumfahrt, das Bauwesen - als auch an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

Genau das ist der große Vorteil den wir bei IMA bieten: die kundenspezifische Entwicklung aller Arten von magnetischen Lösungen für Unternehmen der verschiedensten Sektoren.

Dank unserer Ingenieure und der Laborabteilung haben wir alle Phasen der Produktentstehung unter Kontrolle, von der ersten Idee bis hin zur endgültigen Produktion - inklusive des Entwicklungsprozesses von Prototypen und der Produktqualifizierung.

Abgesehen davon ist der Kunde zu jeder Zeit aktiv in das Projekt eingebunden und wird über die durchgeführten Aktionen, Tests und Simulationen sowie deren Ergebnisse informiert.

Wir setzen all unser Wissen und unsere fortschrittlichen Technologien ein, um die für jedes Projekt die das besten geeignete magnetische Produkt herzustellen. Wenn es eines bestimmten Magneten bedarf, wird IMA die Lösung finden und ihn entwickeln.


01 Der erste kontakt
02 Durchführbarkeit
03 Berechnungen und simulationen
04 Vorschlag
05 Erstvalidierung
06 Herstellung von prototypen
07 Vorserien- und endvalidierung
08 Produktion
09 Optimierung
01

Der erste kontakt

Als Kunde legen Sie uns Ihre Bedürfnisse dar, reichen eine Anfrage ein oder stellen unserer Vertriebsabteilung Ihre Projektidee vor. Unser Fachpersonal übergibt diese Informationen dann an die technische Abteilung.

02

Durchführbarkeit

Unsere technische Abteilung prüft den an IMA gerichteten Kundenwunsch auf seine Durchführbarkeit bezüglich Produktionsprozesse, Kapazitäten und Zertifizierungen. Die technische Abteilung führt eine erste Studie sowie einen konzeptionellen Entwurf des Projekts durch.

03

Berechnungen und simulationen

IMA verfügt über eine große Auswahl an Software, um die Projekte des Kunden zu berechnen, simulieren, modellieren und analysieren. In dieser Phase wählen wir die möglichen Materialien und Produktionsprozesse, die für eine erfolgreiche Umsetzung des Kundenprojekts verwendet werden sollen und erstellen erste Vorzeichnungen des Produkts.

04

Vorschlag

Die technische Abteilung macht dem Kunden einen Projektvorschlag, in dem die verschiedenen Optionen für die Entwicklung des Projekts vorgestellt werden.

05

Erstvalidierung

Seitens IMA wird die Validierung des Produktes und des Prozesses vorbereitet, also alle technischen Aspekte abgeschlossen, die Zeichnungen freigegeben und die dazugehörige Dokumentation erarbeitet.

06

Herstellung von prototypen

Es werden die ersten Prototypen und dann die ersten Muster angefertigt, damit der Kunde sie genehmigen kann. Anschließend wird zur Produktzertifizierung übergegangen.

07

Vorserien- und endvalidierung

Nach der Freigabe der ersten Muster durch den Kunden wird eine Vorserie produziert, um die Schwachstellen des Produkts auszubessern oder Prozesse zu verstärken und Probleme in der Produktionsphase zu vermeiden. In dieser Phase findet die endgültige Validierung des Produkts statt.

08

Produktion

Das Endprodukt wird ausgehend von einem optimierten und streng analysierten Prozess zur Minimierung von Fehlern hergestellt.

09

Optimierung

Während die Produktion läuft, wählen die technische Abteilung und die Produktionsabteilung die effizienteste Art und Weise aus, um die vom Kunden gewünschten Mengen herzustellen. Es wird die Möglichkeit der Automatisierung des Prozesses oder seiner Steuerung untersucht, um eine größere Menge in kürzerer Zeit zu produzieren.

Web desarrollada por 
Volcanic Internet
Info
magnifiercross